Boogie DNS



 

Tanzen ist Blancas Leben…

 

Begonnen hat alles in Barcelona in Spanien. Die Leidenschaft begann mit 3 Jahren. Erst tanzte Blanca Ribas Turón Ballett danach kam Sevillanas und Flamenco hinzu. Der Besuch einer Tanzschule mit ihren Eltern im Alter von 13 Jahren weckten sofort die Begeisterung von Blanca und das Abenteuer Tanzsport begann.

 

Mit 16 Jahren, war Blanca bereits spanische Jugendmeisterin in Latein, Standard und über 10 Tänze. Die Chance mit 19 Jahren in Deutschland die Karriere weiter zu entwickeln hat sie sofort gepackt und spezialisierte sich auf die 10 Tänze (Latein und Standard). Unter anderem gewann Blanca 6 Mal die Deutsche Meisterschaft in der Hauptklasse und durfte auch international bei vielen Wettbewerben tanzen. 

 

Höhepunkt der aktiven Tanzkarriere waren die drei Siege der  Weltmeisterschaft (2006 in Moskau, 2007 in Tokio und 2008 in Berlin).

 

Seit 2021 wohnt Blanca in Thun und unterrichtet neben ihrer Tätigkeiten als Choreographin, Wertungsrichterin und Tanzsporttrainerin als Lehrkraft Standard- und Lateinamerikanische Tänze. 

 

So kann sie ihre Leidenschaft weiterhin ausleben und mit vielen Tanzinteressierten teilen.  Die fröhliche und unbeschwerte Art von Blanca lässt einen sofort Hemmungen und Zweifel vergessen um der Tanzfreude Platz zu machen.